Frühstück bei Tiffany
Tickets gehen zur Neige

Frühstück bei Tiffany

Samstag 17. August 2019
Watmarkt 5, 93047 Regensburg
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:30 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

Frühstück bei Tiffany am Samstag 17. August 2019

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter Kulturturm Regensburg e.V. erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

Prickelnde Partys. Aufregende Männer. Langweilige Männer. Hauptsache Männer. Holly Golightly, fast neuzehn Jahre alt, ist voll Lebenshunger vom Land nach New York ausgerissen. Ihre Erscheinung und Ausstrahlung sind das Einzige, was sie mitbringt, Holly aber befähigt, mit Männern zu spielen und sich aushalten zu lassen. Die Hübsche glänzt im Partytrubel des Big Apple, und wird doch beizeiten von Katzenjammer und Weltschmerz, von Angst und Verlorenheit erfasst. Dann geht sie zu Tiffany’s, dem Juwelier auf der Fifth Avenue, wo der Glanz der Diamanten sie wieder beruhigen kann. Ihr Nachbar, ein junger Schriftsteller, beobachtet ihr Leben. Er ist fasziniert von Hollys Schlagfertigkeit, ihrem Witz, ihrer originellen Sprache und ihrer Lust am witzig parlierenden Dialog.


Weitere Infos auf der Homepage:
https://www.regensburgerturmtheater.de/fruehstueck-bei-tiffany/


Künstler / Programme / Stücke:

Kunden interessierte auch


Veranstalter-Kontaktadresse

Kulturturm Regensburg e.V. Kulturturm Regensburg e.V.
Watmarkt 5
93047 Regensburg

http://www.regensburgerturmtheater.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.
Weitere Veranstaltungen von:

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Ähnliche Veranstaltungen


weitere Termine aus der Veranstaltungsreihe


Column #col2