EXUMER | PRIPJAT | REACTORY | ÜBERGANG
es gibt noch genügend Tickets

EXUMER | PRIPJAT | REACTORY | ÜBERGANG

Freitag 06. Dezember 2019
Badstraße 19, 93413 Cham
Beginn:    20:00 Uhr
Einlass:    19:00 Uhr

Zur Bestellung wählen Sie bitte eine Platzkategorie

Kategorie auswählen:
   Stückzahl
 
x Stückzahl
Weiter

Platzkategorien und Preise

verfügbare Platzkategorien :

freie Platzwahl    20,95 €

Preisrabatte, Nachlässe und Extras

andere Kondition(en) Ermässigung/Zuschlag um  
Schwerbehinderte/Begleitperson (B) - 50,00 %

Veranstaltungsbeschreibung

EXUMER - ‘Hostile Defiance’, Exumers fünftes Studioalbum, erscheint am 5. April 2019 und bietet genau das, was sein Titel suggeriert: 42 voll auf die Zwölf gehende Minuten, in denen die Thrasher sich zu keiner Sekunde zügeln, sondern auf ihre unvergleichliche Art die Hölle losbrechen lassen. Dies  geschieht allerdings auf abwechslungsreichere und dynamischere Art als jemals zuvor „Wir wollten uns klanglich weiterentwickeln, melodischer werden und rhythmisch vielfältiger“, erklärt Sänger Mem Von Stein. „Wir gehen jetzt wesentlich mutiger vor, indem wir uns bemühen, mit einem Sound relevant zu bleiben, der in der heutigen Thrash-Szene für sich selbst stehen kann, ohne banal oder verkrampft retro zu wirken.

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.la-cham.de


Künstler / Programme / Stücke:

Kunden interessierte auch


Veranstalter-Kontaktadresse

L.A. Live Style Cafe L.A. Live Style Cafe
Badstrasse 19
93413 Cham

http://www.la-cham.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.
Weitere Veranstaltungen von:

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Ähnliche Veranstaltungen


weitere Termine aus der Veranstaltungsreihe


Genre(s)

Column #col2