A Clockwork Orange (von Anthony Burgess)
es gibt noch genügend Tickets

A Clockwork Orange (von Anthony Burgess)

Fr 06. Dezember - So 08. Dezember 2019

Wählen Sie bitte einen Termin aus:


Freitag 06. Dezember 2019

Beginn: 20:00 Uhr
es gibt noch genügend Tickets  

Samstag 07. Dezember 2019

Beginn: 20:00 Uhr
es gibt noch genügend Tickets  

Sonntag 08. Dezember 2019

Beginn: 19:00 Uhr
es gibt noch genügend Tickets  

Kunden interessierte auch


Veranstaltungsbeschreibung

"Wenn ein Mensch nicht wählen kann, hört er auf, Mensch zu sein."

Alex und seine "Droogs" posen, pöbeln und prügeln willkürlich auf alles und jeden ein, schrecken selbst vor Vergewaltigung nicht zurück. Ihr Umfeld ist hilflos. Also muss der Staat eingreifen und bedient sich einer radikalen Methode: Alex soll an einer neuartigen Therapie teilnehmen, bei der Kriminelle mittels Gehirnwäsche zu guten Bürgern konditioniert werden sollen. Dafür winkt die Freiheit. Das Experiment über die Grenzen der Selbstbestimmung nimmt seinen Lauf.

Der britische Schriftsteller Anthony Burgess schrieb den Roman „A Clockwork Orange“ im Jahr 1962. Weltweit bekannt wurde neun Jahre später die Verfilmung von Stanley Kubrick. Erwartet eine außergewöhnliche und auch musikalische Inszenierung im W1 Regensburg!

Weitere Infos auf der Homepage:
http://www.ovigo-theater.de/a-clockwork-orange


Künstler / Programme / Stücke:

Veranstalter-Kontaktadresse

OVIGO Theater OVIGO Theater
Eisenmannstraße 36
93049 Regensburg

http://www.ovigo-theater.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.
Weitere Veranstaltungen von:

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Ähnliche Veranstaltungen


weitere Termine aus der Veranstaltungsreihe


Genre(s)

Column #col2