Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Internationales Jazzfestival "EBE-JAZZ"

2021 geht EBE-JAZZ, das internationale Jazzfestival in Ebersberg & Grafing, in die vierte Runde! 2015, 2017 und 2019 wurde im kulturellen Landkreisleben Erfolgsgeschichte geschrieben. Und das soll auch in diesem Jahr, trotz Corona und schwierigem planerischen Umfeld, so bleiben! Unser Jazzfestival wendet sich seit jeher nicht nur an eingefleischte Jazzfans. Es fordert alle Kultur- und Musikfreunde dazu auf, sich 10 Tage lang auf Jazz in allen Schattierungen einzulassen und dabei etliche Überraschungen zu erleben:
• Einen spannenden Mix aus Ausnahme-Musikern – von Jazz-Legenden über Fixsterne des zeitgenössischen Jazz bis hin zu abenteuerlustigen Newcomern.
• Ein Programm, das die Grenzen des Genres sprengt und den Jazz auch aus ungewohnten Blickwinkeln beleuchtet: Beim Jazz-Talk oder der Konzert-Lesung, literarisch, visuell oder filmographisch, in Form von Workshops oder speziellen Veranstaltungen für die Kleinen.
Stilistische Vielfalt, außergewöhnliche Acts und die familiäre Atmosphäre haben unser kleines Festival groß gemacht. Sie werden auch vom 8. Bis 17. Oktober 2021 dafür sorgen, dass kein Wunsch offen bleibt und der Landkreis wieder ins kollektive Grooven kommt!
Ticketalarm einrichten »
Internationales Jazzfestival "EBE-JAZZ"
Eröffnung des Internationalen Jazzfestivals EBE-JAZZ 21 mit Sheila Jordan
es gibt noch genügend Tickets
Sa 09. Oktober 2021 20:00 Uhr
Mario Biondi: Dare!
„Den Soul im Leib…“ (FAZ): Mit seinem Sextett stellt Mario Biondi beim Jazzfestival EBE-JAZZ 21 sein neues Album „Dare“ vor.
Tickets gehen zur Neige
So 10. Oktober 2021 12:00 Uhr
Jazzbaby! - „A Tamed Tiger‘s Roar“
Stefanie Boltz & Christian Wegscheider gehen "bluesig an die afro-amerikanischen Wurzeln des Jazz, lassen ihn aber auch nach Chanson und Art Pop klingen" (BR).
Tickets gehen zur Neige
So 10. Oktober 2021 17:00 Uhr
Woelfle & Raible: Die Thelonious Monk Story
Zum 104. Geburtstag des Wegbereiters des modernen Jazzpianos liest Kulturjournalist Marcus A. Woelfle, Claus Raible spielt dazu am Piano.
Tickets gehen zur Neige
„Bass, Schlagzeug, Elektronik und Flügelhorn: Zarte Wolken voller Elektrizität“ (BR)
es gibt noch genügend Tickets
Fr 15. Oktober 2021 20:00 Uhr
Modern Jazz: Daniel Humair
„Von der Blaskapelle in die Weltspitze“ (BR): mit Samuel Blaser, Heiri Känzig und special guest Emil Spányi (BR-Aufzeichnung).
es gibt noch genügend Tickets
Sa 16. Oktober 2021 20:00 Uhr
Franco Ambrosetti & Anke Helfrich Trio
ENJA Label Night mit dem Trio der Pianistin Anke Helfrich, Saxophonist Johannes Enders und Trompeter und Flügelhornist Franco Ambrosetti. BR-Aufzeichnung.
Tickets gehen zur Neige
Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 17.10.2021
Matinee: Kammerjazz mit Songs aus Christos‘ Diskografie, Jazzstandards und Popsongs in eigenen Arrangements, Stil und Sound.
Tickets gehen zur Neige
Das Münchner Panama Ensemble präsentiert „Songs mit Ohrwurmpotenzial“ (Süddeutsche Zeitung)
Tickets gehen zur Neige
So 17. Oktober 2021 17:00 Uhr
The Three Continents Jazz Ensemble
feat. Schalk Joubert and Adelia Douw / Abschlusskonzert nach mehrtägigem Workshop bei EBE-JAZZ
Tickets gehen zur Neige

Column #col2

Anmelden

für bereits registrierte Kunden

Neuzugänge

HEUTE

Gutschein