Cookies sind deaktiviert!

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, müssen Sie Cookies aktivieren.
Eine Anleitung wie Sie Cookies in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Die Kunst des Geräuschemachens
Tickets gehen zur Neige

Die Kunst des Geräuschemachens

Freitag 13. Januar 2017
Eberhardstraße 3, 85560 Ebersberg
Beginn:    20:30 Uhr
Einlass:    19:30 Uhr

Vorverkauf beendet


Der Vorverkauf für die Veranstaltung

Die Kunst des Geräuschemachens am Freitag 13. Januar 2017

ist beendet. Ticket/s möglicherweise noch beim Veranstalter Altes Kino erhältlich.


Weitere Veranstaltungen »


Veranstaltungsbeschreibung

Seit den Anfängen des Tonfilms sitzen Geräuschemacher in Studios und vertonen laufende Bilder in Echtzeit. Das Handwerk erlernt man bis heute nur durch Überlieferung – kleine Geheimnisse der Klangerzeugung werden gehütet wie Zaubertricks.

Der Ebersberger Geräuschemacher Max Bauer und die Regisseurin und Sprecherin Andrea Kilian nehmen die Zuhörer mit auf eine Klangreise durch die Geschichte des Geräuschemachens. Die beiden Künstler geben Einblicke in die Entwicklung und in die Geheimnisse eines Berufes, der normalerweise nur im Verborgenen ausgeführt wird. Zum besonderen Höhepunkt zählt die Live-Vertonung eines Stummfilms von Georges Méliès aus dem Jahre 1902.

Die Plätze müssen spätestens 30 Minuten vor Beginn eingenommen sein, sonst verfällt die Platzreservierung. Küche geöffnet!

Weitere Infos auf der Homepage:
http://kultur-in-ebersberg.de/

Veranstalter-Kontaktadresse

Altes Kino Altes Kino
Eberhardstraße 3
85560 Ebersberg

http://www.kultur-in-ebersberg.de
Die okticket.de GmbH (okticket.de) vermittelt die Eintrittskarten im Auftrag bzw. im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters an den Kartenkäufer. Der jeweilige Veranstalter ist alleine verantwortlich für Ablauf und Durchführung der Veranstaltung.

Ticketalarm - immer wissen, was läuft

Ticketalarm
Hier werden Sie sofort per E-Mail informiert, sobald es neue Veranstaltungen Ihres Favoriten gibt.


Ticketalarm für:

Column #col2